Danke!

|   Allgemein

...an eine engagierte Lehrerin.

Erbsen wachsen in Dosen und Kräuter im Tiefkühlregal. Damit Erfurts Kinder es besser wissen, unterstützen wir schon seit 2015 das egapark-Projekt „Ab ins Beet!“ und sponsern zwei Hochbeete. Von Anfang an dabei sind und profitieren von diesem Engagement die Nachwuchsgärtner aus der Grundschule 34 „Am Wiesenhügel“. Diesen Schülern geben wir seitdem die Möglichkeit ihre im Schulgartenunterricht erworbenen Theorie-Kenntnisse auch praktisch umzusetzen.

Zum Ende der Sommerferien wollten wir gemeinsam mit Frau Eberhardt vom Grünen Klassenzimmer (egapark) und Frau Glase, Referentin Schulkommunikation (Stadtwerke Erfurt) einer besonders engagierten Lehrerin der Grundschule 34 „DANKESCHÖN“ sagen. Ihre Initiative, gemeinsam mit den Kindern einen Pflanzplan zu erstellen, im Klassenzimmer aus den Samen kleine Pflänzchen zu ziehen und diese im Frühjahr im egapark ins Beet zu setzen und den Kindern ihre Verantwortung bewusst zu machen, verdient eine Würdigung besonderer Art. Im Beisein ihrer Schulleiterin Frau Wenig konnten wir Frau Saskia Niemz überraschen und eine kleine Geschenke-Box überreichen. Wir sagen einfach WEITER SO und hoffen auf zahlreiche ebenso engagierte Nachahmer!

« Zur kompletten Übersicht
v.l.n.r.: Frau Eberhardt (egapark), Frau Dr. Waterstradt (Regionalverbund), Frau Niemz, Frau Wenig (Grundschule 34 „Am Wiesenhügel“), Frau Glase (SWE)