Ab ins Beet

|   Projekte

Gewohnt aktiv!

Erbsen wachsen in Dosen und Kräuter im Tiefkühlregal. Damit Erfurts Kinder es besser wissen, unterstützt der Regionalverbund das egapark-Projekt „Ab ins Beet!“ und hat die Patenschaft über zwei Hochbeete übernommen. Die Nachwuchsgärtner aus den Schulen sind über die ganze Gartensaison richtig fleißig. Sie kümmern sich darum, dass alles gut gedeiht, tragen somit Verantwortung für ihr Beet und lernen – ganz nebenbei - viel über die Pflanzen, Ernte und die Zubereitung der Speisen.

Lohn für ihre Mühen – und Mühe macht Gärtnern tatsächlich - ist nicht nur das schmackhafte gemeinsame Essen der eigenen Ernte. Zum Sommerfest und zum Erntedankfest von „Ab ins Beet!“ sind alle eingeladen, an IHREN Hochbeeten gemeinsam zu fachsimpeln, ihre Erfahrungen auszutauschen und zu feiern.

« Zur kompletten Übersicht