Schülerprojekt „Volle Pfanne!“

|   Projekte

Das Schülerprojekt des Regionalverbundes der Erfurter Genossenschaften startete Anfang März 2014, und zwar pünktlich am „Tag der gesunden Ernährung“ mit dem Schülerprojekt „Volle Pfanne!“ in Kooperation mit PERSPEKTIV e. V..

Im Mittelpunkt steht der Spaß an gesunder Ernährung, das unkomplizierte Zubereiten von schmackhaften, bezahlbaren und gesunden Speisen und Getränken, der bewusste Umgang mit der eigenen Gesundheit… und zwar am besten in der Gemeinschaft.

Das Besondere: der als KiKA-Moderator bekannte Ben hat uns nicht nur seinen Buchtitel als Überschrift  für unser Schülerprojekt geliehen, sondern war auch am 7. März 2014 im Jugendhaus Drosselberg vor Ort, um mit einer 7. Klasse der Regelschule 27 etwas Leckeres zubereiten bzw. Tipps dazu geben.
WAS gekocht wird, sucht sich die Klasse vorab aus seinem Buch aus.  Und sie erfahren aus erster Quelle das Besondere seiner Rezepte.

Unterstützt wird der Regionalverbund bei diesem Projekt von PERSPEKTIV e. V.. Das Thema wird schon vorab in den Unterricht integriert: in Mathematik werden die benötigten Mengen für den Einkauf errechnet; in Deutsch werden Rezepte geschrieben. Und nicht zuletzt stellt jedes Schülerteam seinen erlebten Projekttag in Wort und Bild dar, sodass zum Ende des Jahres ein kleines Buch entsteht.

Das Thema GESUND LEBEN wird  insbesondere den Kindern und Jugendlichen nahe gebracht, die ihre gewonnenen Erkenntnisse auch stolz zu Hause einbringen.  Bereits in jungen Jahren sollten gesundes Essen und Trinken sowie der bewusste Umgang mit dem eigenen Körper tagtäglich gelebt werden.

Seit 2015 tritt der Regionalverbund auch außerhalb der Schule mit dem Projekt "Volle Pfanne" auf: Auf der Messe KinderKult zeigen wir gemeinsam mit der LandMarkt Erfurt eG Kindern aus der Region an zwei Schülerprojekttagen, wie man abwechslungsreise Gerichte selbst herstellt: Denn leckere Speisen zubereiten - das kann nicht nur Mutti! Spaß und Spiel und natürlich Informationen zum Regionalverbund und seinen Projekten sowie den drei dazugehörenden Wohnungsbaugenossenschaften “Erfurt“ eG, Einheit eG und Zukunft eG stehen im Mittelpunkt.

2019 feiert das Schülerprojekt seinen 5. Gebursta und in Kooperation mit der Stiftung Kinderplanet und "Julchens Kochmobil" eine Premiere. Die Mobilität von Julchens Kochmobil bietet die Möglichkeit, dass jeder Kindergarten und jede Schule in Thüringen erreicht werden kann zur Umsetzung der praktischen Ernährungsbildung.

« Zur kompletten Übersicht